Home Aktuelles Das sind wir Elterninfo OGGS Für Schüler Schulleben Wir bilden aus
Home Kontakt Impressum Sitemap Termine

Unsere Klassenfahrt auf dem Ponyhof in Everswinkel


Versuche zum Thema Strom


Besuch in der „alten Schule“


Abschlussfeier der 4. Klassen


Handball im Sportunterricht


Radfahrprüfung der Viertklässler


Zeitung in der Grundschule


Besuch im Teutolab an der Marienschule


Projekttag zum Thema Ernährung




Klassenfahrt auf dem Ponyhof in Everswinkel


In Kürze erfolgen kurze Berichte der Viertklässler über ihre Klassenfahrt.

Versuche zum Thema Strom


Im Dezember des vergangenen Jahres haben sich die Schüler des 4. Jahrgangs intensiv mit dem Thema Strom beschäftigt. Zum Abschluss wurde das in der Einheit erlernte Wissen beim Bau des Geduldsspiels „heißer Draht“ mit viele Eifer und Freude in der Praxis angewan

dt.


Besuch in der „alten Schule“


Im Rahmen des Themas „Schule früher“ fuhren die Kinder der Klassen 4a  und 4b im September zum Dorfschulmuseum nach Hövel-Riege. Dort wurde im historischen Klassenzimmer ein Schulstunde (fast) wie „früher“ nachgespielt. Nat ürli ch durf te aber au ch ein Bes uch auf

dem nah egel ege nen Spie lpla tz nic ht fehl en.



Verabschiedung der 4. Klassen


Am 13.6. haben sich unsere Viertklässler mit einem tollen Programm bei Ihren Eltern für die gemeinsame Grundschulzeit bedankt. Alles geschah unter dem Motto „Zirkus Rudolfi“. Neben Zaubertricks, Akrobatikeinlagen, Tänzen und kleinen Sketchen wurde noch das Theaterstück Abu Hassan aufgeführt. Auch hier ging es manchmal zu wie im Zirkus...

Als am Abschluss alle Viertklässler die Lieder „Unsere Schule in Mastholte“ und „Die vier Jahre“ mussten nicht nur die Eltern mit den Tränen ringen. Vielen Dank für die tolle Aufführung.





























Handball im Sportunterricht

Dank „Pepper“ vom Handballverein Rot Weiß Mastholte bekamen die Kinder der vierten Klasse eine super Gelegenheit in den Handballsport hineinzuschnuppern. Insgesamt 4 Stunden kam „Pepper“ mit einer kompletten Handballausrüstung zu uns in den Sportunterricht und zeigte verschiedene Übungen wie Prellen, Torwurf, Zupassen,…, die fürs Handball spielen wichtig sind. Das Highlight war natürlich das kleine Abschlussturnier innerhalb der Klasse. Belohnt wurde der Einsatz der Kinder mit 3 Pokalen und etwas Süßem.

An dieser Stelle vielen Dank an „Pep

per“ für die tollen Sportstunden!!!

 















Radfahrprüfung der Viertklässler

Zunächst haben die Kinder aus der vierten Klasse im Sachunterricht das Thema Verkehrserziehung bearbeitet. Hierbei ging es um die verschiedenen Verkehrsschilder, Verkehrsregeln, das verkehrssichere Fahrrad und besondere Situationen im Straßenverkehr, wie z.B. Das Linksabbiegen. Dass die Kinder die Theorie verstanden haben, stellten sie in der schriftlichen Prüfung unter Beweis.

Parallel zur Theorie wurden gemeinsam mit der Polizei verschiedene Situationsen im Straßenverkehr geübt. Außerdem wurde die Prüfungsstrecke gemeinsam mit den Kindern begutachtet.

 Am 3.3. 2015 haben unsere Viertklässler dann den praktischen Teil der Radfahrprüfung absolviert.

Im Anschluss bekamen alle Kinder von der Sparkasse ein neues Fahrradschloss.











Die besten Fahrradfahrer, d.h. die Kinder die sowohl in der Theorie als auch in der Praxis 0 Fehler gemacht haben, wurden von der Polizeit zusätzlich mit einer Urkunde geehrt.


Leonie, Jule, Alica, Nick, Lena, Justus und Julis freuten sich über ihre gute Leistung.






Zeitung in der Grundschule

Auch in diesem Schuljahr nehmen unsere 3 vierten Klassen am Zeitungsprojektder Glocke teil. Die Kinder bekommen täglich die Zeitung und bekommen somit Einblicke in den Aufbau einer Tageszeitung und die Schreibweise von Berichten.

Das Highlight des Projekts besteht darin, dass die Kinder selbst zu Reportern werden, eigene Interviews durchführen, Berichte verfassen und passende Fotos knipsen.

Worüber die einzelnen Klassen berichten, werdet ihr hier in der nächsten Zeit nachlesen können. Oder haltet täglich Ausschau in „der Glocke“, ob ihr Berichte von den Grundschülern der Rudolf-Bracht Grundschule findet.

Mit dabei ist die Klasse 4 a mit Frau Kriksic,   die 4b mit Frau Goer-Rodewald








und die 4c mit Frau Kretschmer

und Frau Hilgenkamp








Die 4a war gemeinsam mit der Glocke unterwegs in der Gärtnerei Herbort. Dort entdeckten sie viele interessante Dinge und konnten in ihrem Interview viele Fragen beantworten. Den Bericht aus „Der Glocke“ kannst du hier lesen.


Die Klasse 4b geht als Reporter zum Teutolab an der Marienschule und untersucht die Wirkung der Zitrone. Den gesamten Bericht aus „Der Glocke“ kannst du hier lesen.


Die Klasse 4c besuchte im Rahmen der Aktion „Zeitung in der Grundschule“ den Bürgermeister in Rietberg. Hier bekamen sie tolle Einblicke in den Beruf des Bürgermeisters und durften sogar selbst wie Politiker im Ratssaal eine Sitzung halten. Hier kannst du den Bericht aus „Der Glocke“ lesen.



Besuch im Teutolab an der Marienschule

Das Angebot der Marienschule gemeinsam mit den Oberstufenschülern zum Thema Zitrone zu experimentieren, haben unsere Viertklässler gern angenommen. Hier konnten die Kinder verschiedene kleine Experimente ausprobieren. Natürlich gehörte auch eine richtige Arbeitskleidung mit Kittel und Brille dazu. Bei einigen Experimenten staunten unsere kleinen Chemiker nicht schlecht.



















Projekttag zum Thema Ernährung der vierten Klassen


Zum zweiten Mal fand am letzen Samtag der Projekttag der vierten Klassen zum Thema Ernährung statt. Im Vorfeld hatten sich die Kinder der vierten Schuljahre im Unterricht  mit verschiedenen Themen beschäftigt: Der Apfel, die Kartoffel und das Gedtreide standen dabei im Mittelpunkt.

Im Unterricht gestalteten die Kinder hierzu Plakate und Kunstwerke. Als Abschluss der Einheit wurden gemeinsam mit einigen Eltern in Kleingruppen leckere Köstlichkeiten zubereitet.

Diese wurden anschließend gemeinsam an einem reichhaltigen Buffet präsentiert und natürlich auch probiert.















Außerdem konnten die Kinder an einem Quiz über die verschiedenen Lebensmittel teilnehmen. Hierzu mussten sie wichtige Informationen auf den Plakaten finden.

Da einige Kinder alle Antworten richtig hatten, musste das Losglück die Gewinner ermitteln:


Die Gewinner konnten sich über ein Kochbuch freuen:

Tobias, Julis und Lara










Aktionen der vierten Klassen